Spieler des Tages

3. Oktober 2015 - 18:49

Nach dem 3:0 Rückstand nach 48. Minuten hätte niemand mit einen Punkt mehr gerechnet,aber der zur Halbzeit eingewechselte  Max Scheiding  wurde gleich zu Held des Tages mit seinen zwei Toren, das dritte Tor für uns machte Sebastian Metzner und dann haben wir mit Fußball spielen angefangen, was bis dahin nur Stückwerk war. Wir haben dem Gastgeber durch unsere Fehler wieder zum Tore schiessen eingeladen, das erste eine zu kurze abwehr des Torwarts, das zweite eine vermeidbarer Foulelfmeter und bei dem dritten waren wir noch in der Halbzeit.  Aber ab der 60. Minute waren wir klar die bessere Mannschaft und mit etwas Glück und einen an diesem Tag besseren Schiri der auf beiden Seiten zu viele Aktionen anderes sah und ein klares Tor für uns und einen ganz klaren Handelfer nicht gab hätten wir auch das Spiel noch gewinnen können wenn nicht sogar müssen. Trotzdem wir kömmen mit der Moral zufrieden sein und jetzt ist Derbby - Zeit mit Ottendorf und Zwackau kommen Gegner zu uns die wir schlagen wollen.

 

Siehe auch

Kommentare

svg1990 hat gerade die Trophäe 5 Mitglieder gewonnen 14 Tage
Maximilian Zapf ist Mitglied geworden 14 Tage
Marcus Feiler und Marco Münch 1 Jahr
2-5
Männer / FV Bad Klosterlausnitz 1 Jahr
Männer / FV Bad Klosterlausnitz: Zusammenfassung des Matchs 1 Jahr
Männer / FV Bad Klosterlausnitz 1 Jahr
E-Junioren und 2 andere 1 Jahr
Termine 1 Jahr
0-3
E-Junioren / Union Isserstedt 1 Jahr
E-Junioren / Union Isserstedt und 3 andere: Zusammenfassung der Matchs 1 Jahr
6-1
C-Junioren / SV Jena - Zwätzen II 1 Jahr
2-0
TSV Ranis II / Männermannschaft 1 Jahr
1-3
Männermannschaft / TSV Gahma 1 Jahr
C-Junioren / Täler SV Ottendorf 1 Jahr
Union Isserstedt / C-Junioren und 6 1 Jahr
Männer - 1.Kreisklasse Landesverbände
Jul
2-5
Fv Bad Klosterlausnitz

LIVE TICKER

 

Live-Ticker