Bis zum Schluss kämpften die E-Junioren

1. Oktober 2016 - 11:41

Wieder reisten die E-Junioren nur mit 8 Spielern darunter auch noch ein Spieler der erst 5 Jahre war, trotzdem begannen sie stark und mit einen Hattrick von Fritz Stierand waren sie nach 11. Minuten auch schnell in front. Dann aber kam Jena besser ins Spiel und dann unterlief einen Spieler von uns noch ein Eigentor(16.) und plötzlich kippte das Spiel und als kurz vor der Pause noch das 2:3 fiel war man froh dass die Pause kam. In der 2 Hälfte  sah man schnell das die Kräfte unserer Kinder weniger wurden und so riss Jena  das Spiel an sich und schoss in den letzten Minuten noch 3 Toren und siegten gegen toll kämpfende Kinder noch mit 6:3.

Kopf hoch Jungs es geht weiter!!!!!!!!!

Kommentare

Männer - 1.Kreisklasse Landesverbände
Jul
2-5
Fv Bad Klosterlausnitz

LIVE TICKER

 

Live-Ticker